Tannenbaumaktionen

Bild: Peter Weidemann, in: Pfarrbriefservice.de

Tannenbaumaktion in Wissel
Auch in diesem Jahr wird der Förderverein der St.-Luthard-Grundschule die ausgedienten Tannenbäume in Wissel abholen. Die Abholung erfolgt am Samstag, den 11.01.2020 ab 10.00 Uhr. Bitte legen Sie den Tannenbaum gut sichtbar auf Ihrem Grundstück zur Straßenseite hin ab. Wir schellen an der Haustür und sammeln eine Spende für den
Förderverein ein. Als Regelbetrag dachten wir an mind. 3 € pro Baum. Sollten Sie etwas „versteckt“ oder außerhalb wohnen, können Sie die Abholung gerne vorher anmelden. Unter 0173-59 70 395. Auch am Samstag können Sie den Abholungswunsch noch bis 12.00 Uhr mitteilen.

 

Fahnenschwenker sammeln Tannenbäume in Kehrum

Die Fahnenschwenker der St.Hubertus Bruderschaft werden wieder die Tannenbaumaktion in Kehrum durchführen. Wer  seinen  ausgedienten  Baum  abholen  lassen  möchte, lege ihn bitte am Samstag den 11. Januar 2020 bis 9.30 Uhr an  der  Straße  bereit. Von  dem  Erlös  aus  Spenden  der Baumsammlungsollen zwei Schränke für die nicht genutzten ganz alten Schwenkfahnen in Auftrag gegeben werden. Die beiden historischen Fahnen sollen einen würdigen Platzbekommen, der für jedermann einsehbar ist.

 

Tannenbaumaktion in Appeldorn

AmSamstag, den 11. Januar 2020 ab 10.00Uhr sammeln die  Jungschützen  und  Fahnenschwenker  der  St.-Lambertus–Bruderschaft Appeldorn alle ausgedienten Weihnachtsbäume  ein.  Über eine kleine Spende für die Jugendarbeit würden wir uns freuen!

 

Weihnachtsbaumsammlung  der  Pfadfinderin  Kalkar und Altkalkar:

Samstag 11.01.2020 ab 9 Uhr. Bitte binden Sie keine Spenden an die Bäume. Die Pfadfinder schellen an der Tür!